Dreamworld Art

Willkommen!

Startseite / Digital Art / 2007 /

Das Meer

Dark Moon.jpg CrusifydeVorschaubilderAtlanteriaCrusifydeVorschaubilderAtlanteriaCrusifydeVorschaubilderAtlanteriaCrusifydeVorschaubilderAtlanteria

Original Abmaße 1280 x 1024\r\n\r\nGeht es nicht immer darum, frei zu sein?\r\n\r\nDas Meer \r\n\r\nDie Weite, die Klarheit, das blaue, tiefschwarze Wasser. Der Horizont so weit weg und kein Land in Sicht.\r\nTreiben meine Gedanken Meilenweit ohne irgend anzustoßen, ohne Komplikation treiben sie voran.\r\nKönnt ich doch so leben, wie die Weite und die Klarsicht auf hoher See.\r\nEin Sturm kommt, ich bereite mich drauf vor, ich verpacke meine Gefühle und verstaue meine Liebe in meinem Boot.\r\nEr kommt und schüttelt mich, er macht mich nass, er verwirrt mich. Doch bringt er mir auch Klarheit, zeigt mir meine menschlichen Grenzen und seelischen Debakel.\r\nSo wie er kommt, wird er auch wieder gehen. Das Wasser beruhigt sich und ich entfalte all meine verstauten Eigenschaften.\r\nIst es nicht eine klare, frische Luft, nach einem Sturm. Könnt ich doch so leben, könnt ich doch einfach die Segel streichen, wenn ein Sturm kommt und erwarte die klare Luft.\r\nGibt mir das offene Meer ein Gefühl von Freiheit, hol ich tief Luft und werde gleichzeitig von der schwarzen Tiefe des Meeres erdrückt. Das Ungewisse, das Unglaubliche was in der Tiefe lauert.\r\nAbgründe tun sich auf, die ich mir nicht ausmalen möchte. Ich setze einfach die Segel und fahre ganz schnell in seichte Gewässer. Eine Insel der Hoffnung, ein Strand der Fremde, eine Kokosnuss der Frische für mich.\r\nWie weit ich auch reise, wie tief auch meine Gedanken und Gefühle, wie stark meine Emotionen. Es wird sie nicht zu mir bringen.\r\nSie wird mich erkennen, wenn sie mir begegnet, sie kommt irgendwann. Sie kommt, die Erfüllung im Leben, das einzig Wahre im Leben, die Liebe wird in mir eine tiefe Fremde voller Ferne und geheimnisvoller Dimensionen bleiben. Ob sie jemals mich und das Meer vereinen wird, bringt nur der kleine Schatten am Horizont, er wird kommen, er wird erscheinen, wenn ich nur fest genug daran glaube, werde ich ihn sehen.\r\n\r\nIn Gedanken Gordon Lehmann

Alben
Besuche
1684